Dr. Birgit Löffler-Röder

studierte Sport und Medizin an den Universitäten Regensburg und Erlangen. Ihre Facharztausbildung erfolgte in Neustadt/Aisch und Forchheim.

An der Frauenklink der Sozialstiftung Bamberg arbeitete sie bis 2013 als Oberärztin mit der Schwerpunktbezeichnung Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (gesundheitliche Versorgung von Schwangeren und Babys zwischen der 24. Schwangerschaftswoche und dem 7. Tag nach der Geburt) und Operative Gynäkologie, wobei sie auch eine spezielle urogynäkologische Ausbildung zur Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen des weiblichen Beckenbodens inklusive Beckenbodenchirurgie (AGUB III) absolvierte. Weiterhin schloss sie eine Akupunkturausbildung mit dem A-Diplom ab.

2013 ließ sie sich mit einer eigenen Praxis nieder, die 2014 mit der Frauenarztpraxis Rosin zusammengelegt und seitdem als Gemeinschaftspraxis geführt wird.

Frau Dr. Löffler-Röder führt ambulante und stationäre gynäkologische. Operationen (Ausschabungen, Gebärmutterentfernungen, Operationen an Eierstöcken und Eileitern) sowie spezielle gynäkologische Senkungs- und Inkontinenzoperationen (bei Scheiden-, Blasen- und Gebärmuttersenkung und ungewolltem Urinverlust) durch.

Frau Dr. Löffler-Röder beantwortet Ihnen alle Fragen rund um die weibliche Gesundheit, hält Beckenboden- und Perinatalsprechstunden und bietet Akupunktur- und K-Taping-Behandlungen an.